Der Andreashof in Überlingen am Bodensee

Der Andreashof liegt nur ca. 5 km vom Bodensee entfernt. Das Klima um den Bodensee ist sehr mild mit warmen Sommern und gemäßigten Wintern und wird daher oft als mediterran bezeichnet. Inmitten dieser idyllischen Kulisse werden am Andreashof in biodynamischem-Anbau (Demeter-Qualität) Kräuter, Blüten und die Lichtyam® kultiviert.

Der Hof ist ein idealer Ort zum Verweilen und Genießen, eingebettet in die traumhaft schöne Bodensee-Region. Insgesamt ca. 25 Mitarbeiter in Verein und der Vertreibs-GmbH bewirtschaften den Demeter-Hof, betreiben das Hofladen-Café, steuern und betreuen die Produktion der Lichtyam®- und der Andreashof Produkte. 

Der Andreashof Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Es folgt ein Auszug aus der Satzung:

1. Name und Sitz
Der Verein soll in das Vereinsregister eingetragen werden und führt dann den Namen Andreashof e. V. Das Geschäftsjahr des Vereins ist das Kalenderjahr. Der Verein hat seinen Sitz in Überlingen.

2. Zweck und Gemeinnützigkeit
(1) Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung.

(2) Zweck des Vereins ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung, Förderung der Pflanzenzucht insbesondere der Forschung auf dem Gebiet der Lichtwurzel und anderer Pflanzen basierend auf den Anregungen von Rudolf Steiner. Die Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsausbildung und der Jugendhilfe, insbesondere durch Förderung sozial benachteiligter Menschen.

Züchtungs- und Qualitätsfragen


Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, das Wissen rund um die Heilpflanze Lichtyam® weiter durch unsere Forschungen zu vertiefen. Unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung arbeitet in enger Kooperation mit Medizinern und Lehranstalten, um das Potential der Lichtyam® in Zukunft noch besser nutzbar zu machen.

Download Studien:
> Epping, J./Laibach, N. (2020): An underutilized orphan tuber crop—Chinese yam : a review. Planta (Original, englisch)
> Auszug aus: Epping, J./Laibach, N. (2020): An underutilized orphan tuber crop—Chinese yam : a review. Planta. (Deutsche Übersetzung)
> Geier, Dr. U./Greiner, R. (2017): Wirksensorische-Prüfung von Zucker mit Mehl bzw. Lichtyam® (Empathic-Food-Testing). Als Zusammenfassung in der Zeitschrift "Lebendige Erde" 2/2018
> Geier, Dr. U. (2019): Wirksensorische Profilierung von Kaffee mit Lichtyam®-Zusatz (Empathic-Food-Testing).

 

Soziales Engagement


Der Andreashof ist ein besonderer Ort, an dem auch Menschen mit besonderer Vergangenheit oder krankheitsbedingten Beeinträchtigungen einen Platz finden. In enger Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen & sozialen Projekten bieten wir viele Beschäftigungsmöglichkeiten bei uns am Hof an.

Bildung und Kultur


Mehr Informationen folgen in Kürze.

Alle aktuellen Termine zu unseren Veranstaltungen finden sie hier.


Andreashof e.V. - Förderung von Mensch, Natur & Kultur

Peter Tontsch

Vorstand

Tel.: +49-7551-94747-25
E-Mail: p.tontsch@andreashof-bodensee.de

Christine Freistetter

Vorstand, Gärtnermeisterin

Tel.: +49-151-50561539
E-Mail: c.freistetter@andreashof-bodensee.de

Matthias Busl

Vorstand, Forschung und Qualitätsmanagement

Tel.: +49-7551-9474726
E-Mail: m.busl@andreashof-bodensee.de

Zuletzt angesehen