MEHL mit

Dinkelmehl 1% spezial mit Lichtyam® vom Andreashof, 250g

 

Unser Lichtyam® Dinkelmehl 1% Spezial wird in zwei Schritten hergestellt:

 

Das reine Lichtyam®-Pulver wird mit rhythmisch vermahlenem Demeter-Dinkel zu einem 10-prozentigen Lichtyam®-Dinkelvollkornmehl gemischt. Es folgt in einem zweiten Schritt die Ergänzung mit Dinkelmehl Typ 1050. Durch diese Art der Aufarbeitung kann das enthaltene Lichtyam®-Pulver sein starkes Aufrichte-Potenzial entfalten, was sich nach eigenen Erfahrungen und Kundenberichten auch in der Teigführung und dem Gärverhalten positiv bemerkbar macht.

 

 

Zutaten: Dinkelmehl 1050*, Dinkelvollkornmehl*, 1% Lichtyam®-Pulver* vom Andreashof (Dioscorea batatas).

 

*kontrolliert biologisch-dynamischer Anbau

 

11,90 €
4,76 € / 100 g
In den Warenkorb
  • 0,57 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Brotherstellung unter Verwendung von Himmelfahrt-Morgentau:

 

Mischen Sie 1 kg Grundmehl mit 10 g Lichtyam® Dinkelmehl Spezial.

 

Dem Ansatz- bzw. Knetwasser werden nun 13 Tropfen Himmelfahrt-Morgentau hinzugefügt. Die weitere Brotherstellung erfolgt wie sonst üblich. Die Teigbeschaffenheit ist spürbar „wolliger“, der Teig an der Oberfläche trockener. Er hat beim Aufarbeiten deutlich mehr Kraft und seine Struktur ist stabiler und fester.

 

Tipp: Die Gäreigenschaft zeigt eine leicht verzögerte Reaktion. Der Teig sollte daher länger gehen, dafür sind die Gärstabilität und Gärtoleranz dann höher.

 

Das Backergebnis bringt - mit etwas Geduld - deutlich mehr Volumen und große, schöne Brote. Wir empfehlen, die rohen Teiglinge einzuschneiden, damit sie beim Backvorgang nicht aufreißen.

 

Wir wünschen ein gutes Gelingen.

 

 

Der Tau

Einer alten Tradition folgend, werden dem Brotteigansatzwasser zusätzlich einige Tropfen Morgentau in Quellwasser der Marienquelle Maria

i. Stein (bei Überlingen) zugesetzt. Diese belebenden, stärkenden und aufbauenden Kräfte zeigen einen besonders wirkungsvollen Zusammenklang mit den durch die Lichtyam® vermittelten Licht- und Lebenskräften.

So zeigt die Verbindung von Lichtyam®-Dinkelmehl Spezial mit dem übrigen Getreide und Tau bei der Verarbeitung eine spürbar stabilere Struktur. Berichtet wird von einer besseren Bekömmlichkeit, Anregung der Verdauungskräfte und Sättigung. Zusammen mit dem Lichtyam®-Dinkelmehl  erhalten Sie zusätzlich ein Tropffläschen mit Tau. In Zusammenarbeit mit der „Stiftung Tau“ wird dieser an speziellen Tagen von Hand gesammelt und zur Verfügung gestellt. Die Stiftung sieht sich hierbei als Vermittler zwischen Forschung, Hersteller und Anwender.